Blas Obelix, blas!
Dienstag, 28. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Jetzt sind sie wieder unterwegs. Die Clowns, Cowboys, Piraten und Gallier - in stabiler Rüstung, mit Augenklappe, breitkrempigem Stetson oder üppiger Perücke. Zum fröhlichen Feiern ist das super - aber zum Autofahren sollte Obelix besser „abrüsten". Die Verkehrssicherheitsexperten vom "6. Sinn" warnen: „Sobald Sicht, Gehör und Bewegungsfreiheit durch Masken und starre unhandliche Kostüme...

[mehr...]
Minis erzielen verheerende Crashtest-Ergebnisse
Montag, 27. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Bei einer Crashtest-Reihe des Verkehrsinstitutes der amerikanischen Versicherungen (IIHS) ist das Ergebnis der untersuchten elf Kleinwagen niederschmetternd. Mit dem Chevrolet Spark erreichte nur einer eine halbwegs akzeptable Note (average). Sechs handelten sich die schlechteste Bewertung „poor" und die restlichen vier das zweitschlechteste Ergebnis „marginal" ein...

[mehr...]
Bis 35 Euro Verwarnungsgeld für Lichtmuffel – auch im Tunnel
Samstag, 25. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Wer in einen Tunnel fährt, muss Abblendlicht einschalten. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) regelt das in § 42: Das quadratische „Verkehrszeichen 327" mit blauem Rand und Tunnelsymbol zeigt an der Tunneleinfahrt zeigt diese Pflicht an. Wer sie versäumt, riskiert nicht nur ein Verwarnungsgeld zwischen 10 und 35 Euro, sondern gefährdet vor allem...

[mehr...]
Bosch Tradition: Technik-Schulungen für klassische Bosch-Systeme
Freitag, 24. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Bosch Automotive Tradition, die Klassik Sparte von Bosch, führt 2014 die Schulungsreihe zur Wartung und Instandsetzung klassischer Bosch-Systeme mit neuen Terminen fort. Die speziellen Trainings richten sich an technikbegeisterte Besitzer von Young- und Oldtimern sowie an Mitarbeiter von Werkstätten, die ihr Wissen auffrischen möchten. Die Schulungen vermitteln in Theorie und Praxis technisches...

[mehr...]
Große Löcher muss die Gemeinde schnell beseitigen
Freitag, 24. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Das Oberlandesgericht Naumburg hat entschieden, dass die Gemeinde (als so genannter Straßenbaulastträger) sofortige Sicherungsmaßnahmen auszuführen hat, wenn eine innerstädtische Hauptstraße Schlaglöcher von bis zu 20 Zentimetern Tiefe aufweist. Kommt sie dem nicht nach, drohen Haftungsansprüche von geschädigten Autofahrern. Das Aufstellen von Warnschildern genügt nicht. Im konkreten Fall...

[mehr...]
Schadenersatz: Ein Schneepflug muss mit angemessenem Tempo fahren
Freitag, 24. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Ein Autofahrer, der auf der Autobahn einen Lkw überholt, kann Schadenersatz gegen den Betreiber eines Schneeräumdienstes verlangen, wenn eines seiner Fahrzeuge auf der anderen Seite der Autobahn Eisbrocken aufwirbelt, die den Pkw treffen und beschädigen. Im konkreten Fall ging es um mehr als 1.000 Euro, die der Pkw-Halter vom Räumdienst verlangte...

[mehr...]
Drei goldene Regeln gegen Ablenkung am Steuer
Donnerstag, 23. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Das Handy klingelt, der eingestellte Radiosender rauscht oder das Gespräch mit dem Beifahrer wird zur hitzigen Diskussion. Es gibt eine Vielzahl an Situationen, die den Fahrer eines Autos vom Straßenverkehr ablenken können. Schon eine Sekunde der Unaufmerksamkeit kann schnell schwerwiegende Folgen haben. Deshalb raten die Verkehrsexperten von TÜV SÜD zu voller Konzentration am...

[mehr...]
Fahrgemeinschaften : Gemeinsam auf der sicheren Seite?
Donnerstag, 23. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Es gibt viele Gründe für eine Fahrgemeinschaft: verstopfte Straßen, Streik oder Verspätungen der Verkehrsbetriebe. Immer mehr Berufspendler fahren daher lieber gemeinsam mit einem Auto ins Büro. Doch wie sieht es eigentlich mit der Haftung bei einem Unfall aus? Und ab wann gilt eine Fahrgemeinschaft als Gewerbe? Die D.A.S. Rechtsschutzversicherung gibt Antworten...

[mehr...]
Abblendlicht im Tunnel: Bis 35 Euro Verwarnungsgeld für Lichtmuffel
Donnerstag, 23. Januar 2014 von
Picture

Wer in einen Tunnel fährt, muss Abblendlicht einschalten, sonst kann es bis zu 35 Euro kosten. Immer häufiger beobachtet der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) allerdings, dass Autofahrer dies nicht tun und neben dem Verwarnungsgeld auch die Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer in Kauf nehmen. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) regelt das in § 42 (Richtzeichen). Wo das Verkehrszeichen 327...

[mehr...]
Knöllchen am laufenden Band – wegen Sommerreifen...?
Donnerstag, 23. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Nicht nur im Nordosten der Republik hat der Winter - zumindest vorübergehend - Einzug auf den Straßen gehalten. Auch in Teilen Bayerns gibt es den ersten Schnee 2014. Weitere Wetterkapriolen sind für ganz Deutschland zu erwarten. Das bedeutet: Wer im Auto sitzt oder (trotz allem) Motorrad fährt, der muss mit der passenden Bereifung unterwegs sein, will er keinen Ärger bekommen. Denn...

[mehr...]
November 2013: Mehr Unfälle, aber weniger Tote im Straßenverkehr
Mittwoch, 22. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Im November 2013 starben nach vorläufigen Ergebnissen 259 Menschen auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 16 Personen oder 5,8 % weniger als im November 2012. Allerdings stieg die Zahl der Verletzten, und zwar um 3,8 % auf rund 30 800 Personen. Insgesamt musste die Polizei im November 2013 mehr Straßenverkehrsunfälle aufnehmen, als im vergleichbaren...

[mehr...]
Verkehrsrecht: Sind Vorschäden nicht herauszurechnen, gibt es gar nix
Mittwoch, 22. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Auch wenn ein Unfallhergang unstrittig ist und der Schuldige ausgemacht, ist es trotzdem möglich, dass der Geschädigte den Schaden an seinem Auto nicht ersetzt bekommt. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm hervor. Im konkreten Fall passten die Beschädigungen am Fahrzeug nicht zur Unfallbeschreibung. Wie das Malheur passiert war, hatten alle Beteiligten widerspruchsfrei geschildert: Eine...

[mehr...]
Der Teufel hinterm Steuer
Mittwoch, 22. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Eine Verkleidung gehört zum Karneval bzw. Fasching einfach dazu. Hierbei gilt für viele Närrinnen und Narren das Motto: je ausgefallener, desto besser. Daher sieht man die meisten von ihnen u.a. in Piraten-, Cowboy-, Clowns- oder Teufelskostümen durch die "tollen Tage" ziehen. So schön und witzig der Mummenschanz auch ist, laut den Verkehrs-Sicherheitsexperten vom 6.Sinn muss hinterm Steuer...

[mehr...]
Latin NCAP: Verheerendes Crash-Resultat für den Renault Clio
Mittwoch, 22. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Der Renault Clio -nach Angaben der Organisatoren Baujahr 2014 - ist von der lateinamerikanischen Verbraucherschutzorganisation Latin NCAP trotz seiner serienmäßigen zwei Airbags für Fahrer und Beifahrer lediglich mit drei Sternen bewertet worden. Noch erschreckender war das Resultat bei der Kindersicherung - nämlich nur ein Stern....

[mehr...]
DUH: Brandtest bestätigt Gefahren des Kältemittels R1234yf
Dienstag, 21. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Das Kältemittel R1234yf ist noch gefährlicher als bislang angenommen. Ein neuer Test im Auftrag der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH) macht deutlich, dass die Chemikalie auch bei Fahrzeugbränden, die nicht direkt auf einen Austritt von R1234yf zurückzuführen sind, zum Risiko für Insassen, Ersthelfer und Rettungskräfte wird. Den Versuch in einem Brandtunnel hatte das Ingenieurunternehmen DMT...

[mehr...]
Im Winter ist weniger manchmal mehr
Dienstag, 21. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Während des Winters versuchen sich alle, so gut es geht, warm zu halten. Innerhalb der Wohnung wird dazu einfach die Heizung angestellt. An der frischen Luft helfen Schal, Winterjacke, Mütze, Handschuhe und Stiefel gegen die Kälte. Derart eingemummt sollte man sich nach Auskunft des Allianz Zentrum für Technik jedoch nicht hinter das Steuer eines Autos setzen. Denn dadurch werden die Wirksamkeit...

[mehr...]
Achtung, Winterdienst!
Dienstag, 21. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Während sich Wintersportler über den ersten Schnee freuen, ist er für Autofahrer oftmals eine Last. Vereiste Straßen und Autobahnen erschweren das Fahren erheblich. Räum- und Streufahrzeuge schaffen Abhilfe, erfordern aber ein angepasstes Verhalten. Nach §35 der Straßenverkehrsordnung (StVO) genießt der Winterdienst bestimmte Sonderrechte. Die Fahrzeuge dürfen...

[mehr...]
Qoros 3 erreicht in 2013 Höchstnote beim NCAP-Crashtest
Montag, 20. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Der Qoros 3,der wohl im kommenden Jahr auch in Deutschland seine Verkaufs-Premiere feiern wird, ist das erste in China entwickelte Auto, das im NCAP-Crashtest fünf Sterne erzielt hat Doch damit nicht genug - mit einem Ergebnis von 88 Prozent erzielte es nicht nur das beste Resultat bei den kompakten Limousinen, sondern von allen in 2013 getesteten Fahrzeugen...

[mehr...]
Intuitive Bediensysteme von morgen minimieren das Ablenklungspotenzial beim Autofahren
Sonntag, 19. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Durch die Beteiligung am neuen Technologie-Konsortium AHEAD ('Advanced Human Factors Evaluator for Automotive Distraction') stärkt Jaguar Land Rover seine Verbindungen zu führenden Technologie-Unternehmen und akademischen Körperschaften. Ziel der Kooperation ist eine Reduktion der durch neue...

[mehr...]
Wer freiwillig einen doppelt so weiten Weg wählt, tut das auf eigenes Risiko
Samstag, 18. Januar 2014 von dpp
Picture

Fährt ein Arbeitnehmer für seinen Weg von der Arbeitsstelle nach Hause auf seinem Fahrrad einen mehr als doppelt so weiten Weg wie es möglich wäre, so ist er auf dieser Fahrt nicht gesetzlich unfallversichert. Hier betrug die kürzere Strecke über die mit einem Radweg versehene Bundesstraße 21 km, die Land- und Feldstraßen, die der...

[mehr...]
Den richtigen Durchblick bewahren
Samstag, 18. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Winterliche Lichtverhältnisse verlangen vom menschlichen Auge während der Autofahrt hohe Leistungen. Blendende Scheinwerfer in der Dämmerung sind hier nur ein Beispiel. Hat ein Fahrer in dieser Situation eine Sehschwäche, z.B. beim Dämmerungssehen, ist die Unfallgefahr erheblich erhöht, denn es wird früh dunkel und gerade...

[mehr...]
Hamburg testet Straßenlaternen mit Steckdosen
Freitag, 17. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Straßenlaternen mit Steckdosen gibt es womöglich nach Informationen von electrive.de bald auch in Hamburg. Der Senat prüft bis zum Frühjahr bereits die Machbarkeit der neuartigen Ladetechnik in der Hansestadt...

[mehr...]
Wintertipp: Erste Hilfe für schwache Autobatterien
Freitag, 17. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Frost und Kälte belasten den Stromhaushalt im Auto extrem. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen "Stromfressern" oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. Zumal im Kurzstreckenbetrieb. Hinzu kommt: Schon bei Temperaturen um minus 10 Grad können die Stromspeicher nur noch etwas mehr als die Hälfte ihrer normalen Kapazität bereitstellen. So schafft's...

[mehr...]
AUTO BILD: Rückfahrkameras sind ihr Geld nicht wert
Donnerstag, 16. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Rückfahrkameras sind verlässlicher und präziser als Ultraschall-Parkhilfen, aber unabhängig von Automarke und Modell deutlich zu teuer. Das zeigt ein Test von AUTO BILD in der neuesten Ausgabe. Getestet wurden die Parkhilfe-Kameras von zwölf Automodellen. Bewertet wurde die Darstellung eines genormten Testmotivs. Außerdem erfassten die Prüfer die Handhabung und die Kosten. Das Fazit von AUTO BILD...

[mehr...]
Automatische Sitzvoreinstellung steigert Sicherheit und Komfort
Mittwoch, 15. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Der Automobil-Zulieferer Johnson Controls hat eine automatische Sitzvoreinstellung entwickelt, die an Hand der individuellen Körpergröße den Fahrersitz in eine bequeme und sichere Position bringt. Die Ergonomie-Experten haben dabei einen Algorithmus entwickelt, der anhand der Körpergröße die korrekte Sitzposition ermittelt. Die Verstellmotoren bringen mithilfe dieses Algorithmus...

[mehr...]
Wer zwölf Jahre nicht mehr hinter dem Steuer gesessen hat...
Mittwoch, 15. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Auf Deutschlands Straßen sollen möglichst nur Autofahrer unterwegs sein, die den aktuellen Anforderungen des Verkehrs gewachsen sind. So ist ein Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf zu verstehen, in dem es um einen Autofahrer ging, der seinen Führerschein wegen "Trunkenheit am Steuer" verloren...

[mehr...]
Rotes Kennzeichen nur für zuverlässige Autohändler
Dienstag, 14. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Das rote Autokennzeichen wird Kraftfahrzeugherstellern, Teileherstellern, Werkstätten und Autohändlern befristet oder widerruflich zur regelmäßigen Verwendung in ihrem Betrieb, auch an unterschiedlichen Fahrzeugen, zugeteilt. Nach § 16 Abs. 3 Satz 1 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) dürften rote Kennzeichen und die dazugehörigen speziellen Fahrzeugscheinhefte nur zuverlässigen Personen...

[mehr...]
GTÜ-Wintertipp: Angepasster Fahrstil gegen ungewollte Rutschpartie
Dienstag, 14. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Die kalte Jahreszeit stellt immer wieder besondere Anforderungen an Fahrer und Fahrzeug. Ein anderer Fahrstil ist gefordert. Um sicher bei winterlichen Straßenverhältnissen von A nach B zu kommen, gibt die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung einige Fahrtipps mit auf den Weg...

[mehr...]
Die „Fahrer-Helmpflicht“ ist ja schon mal ein erster Schritt
Montag, 13. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Wer es nicht glauben mag, schaut eben zweimal hin - auch das kann man heute noch in China erleben. Selbst wenn der Fahrer unheimlich stolz darauf sein sollte, dass sich sein Nutzfahrzeug immer noch vorwärts bewegt - es bleibt zu hoffen, dass es von den Behörden bald still...

[mehr...]
Na endlich - Chrysler ruft Jeep-Kunden in die Werkstatt
Montag, 13. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Ende einer Zitterpartie? Bereits im Juni 2013 hatte Chrysler auf Betreiben der US-Verkehrssicherheitsbehörde National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) angekündigt, 1,56 Millionen Jeep Cherokee (Baujahre 2002 bis 2007) und Grand Cherokee (Baujahre 1993 bis 1998) in...

[mehr...]
BMW muss in USA 50.000 Motorräder zurückrufen
Sonntag, 12. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Weil Sprit austreten kann, ruft BMW in den Vereinigten Staaten rund 50 200 Motorräder in die Werkstätten zurück berichtet Motorblog.de. Betroffen sind mehrere Baureihen bis zurück ins Jahr 2005. In Deutschland verkaufte Motorräder seien von der...

[mehr...]
Fahrverbot für verbotenes Telefonieren beim Autofahren
Samstag, 11. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Gegen einen u. a. wegen verbotenen Telefonierens beim Autofahren verkehrsordnungswidrig vorbelasteten Verkehrsteilnehmer kann bei einer erneuten einschlägigen Verkehrsordnungswidrigkeit ein einmonatiges Fahrverbot verhängt werden. Das hat der 3. Senat für Bußgeldsachen des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss...

[mehr...]
Euro NCAP: Renault Zoe sicherster Kleinwagen 2013
Freitag, 10. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Im Jahresrückblick der Organisation Euro NCAP steht der Renault Zoe als sicherster Kleinwagen des Jahres 2013 ganz oben. Die Brüsseler Gesellschaft europäischer Verkehrsministerien, Automobilclubs und Versicherungsverbände crashte im vergangenen Jahr 33 neue Modelle in sieben Kategorien, wobei die Unfallsicherheit für große und kleine Insassen, Fußgängerschutz und sicherheitsfördernde...

[mehr...]
„Gelber Engel“ 2014: BMW ist Deutschlands beste Marke
Donnerstag, 09. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

BMW heißt der Sieger in der Kategorie „Marke" beim ADAC Mobilitätspreis »Gelber Engel« 2014. Die Autobauer aus München verfügen nach Einschätzung des ADAC vor Audi und Mercedes über die stärkste und wertvollste Marke auf dem deutschen Automobilmarkt. Basis der Wertung ist das Markenranking des Clubs, der ADAC AutoMarxX. Hier steht BMW unangefochten an der Spitze...

[mehr...]
ADAC "Gelber Engel" 2014 für Michael Schumacher
Donnerstag, 09. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Mit dem »Gelben Engel« in der Kategorie »Persönlichkeit« küren die Mitglieder des ADAC Präsidiums eine Person, die sich in den vergangenen Jahren herausragende Verdienste in den Bereichen Verkehr, Mobilität oder Automobil dadurch erworben hat, dass maßgebliche Entwicklungen oder Ergebnisse in den genannten Bereichen ohne sie nicht möglich gewesen wären. „So wie Michael Schumacher stets bedingungslos...

[mehr...]
Immer ein zweiter „Mann“ an Bord
Donnerstag, 09. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Wenn der Winter hereinbricht, ist jeder Verkehrsteilnehmer gleichermaßen betroffen - die Kommunen und ihre Winterdienste stehen wieder einmal im Fokus der kritischen Öffentlichkeit. Aufgrund der schwierigen winterlichen Straßenverhältnisse ist von jedem kommunalen Fahrzeugführer jetzt höchste Konzentration gefordert. Denn verursacht ein Fahrer bei...

[mehr...]
Ist der Kuga-Rückruf in China doch ernsthafter als von Ford geschildert?
Mittwoch, 08. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Kurz vor Jahresende mussten GM und Ford zusammen mit ihren chinesischen Partnern über 1,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten rufen. Doch während bei GM die Überprüfung der betroffenen Buick- und Chevrolet-Modelle bereits angelaufen ist, beginnt Chang'an Ford mit dem Rückruf von 80.857 Kuga erst am 21. Februar nach dem chinesischen Neujahresfest...

[mehr...]
Volvo entwickelt mit POC neue Sicherheits- und Designlösungen
Dienstag, 07. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Volvo will mit dem Stockholmer Kleidungshersteller POC neue Sicherheits- und Designlösungen entwickeln, die eher dröge Themen wie Funktionalität und Sicherheit emotional aufladen sollen. POC  stellt High-Tech-Schutzbekleidung her für Gravity-Sportarten (mit Schwerkraftnutzung wie Straßenrodeln, Bergab-Radfahren im Hochgebirge usw) her, um die Folgen von Sturzverletzungen zu mindern....

[mehr...]
Schneeblindheit ist strafbar
Dienstag, 07. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Wenn es im Winter schneit, dann aber bitte richtig - ein viel gehegter Wunsch. Wer auf sein Auto angewiesen ist, muss sich jedoch darüber klar sein, dass die weiße Pracht auch vor dem eigenen Fahrzeug nicht haltmacht. Jede Fahrt beginnt daher mit dem kompletten Säubern von Motorhaube, Dach, Scheiben und Scheinwerfern. Eine Menge Arbeit, die sich mancher gern ersparen würde - ein kleines Guckloch in der...

[mehr...]
Schnellere Rettung von Unfallopfern durch QR-Code
Dienstag, 07. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Bei einem Unfall mit stark beschädigtem Auto müssen die Rettungskräfte zunächst die Insassen aus dem Fahrzeug befreien. Die Rettung kann bei fehlenden Fahrzeuginformationen für alle Beteiligten gefährlich werden. Deshalb ist für die Unfallhelfer ein schneller Zugriff auf die Rettungskarte sehr wichtig. Sie enthält alle fahrzeugspezifischen Konstruktionsdetails, wie die Lage...

[mehr...]
KBA warnt: Stahlräder für Pkw der Typen RG 16445, RG 18245, RG 18425 und RG 19045 können brechen
Donnerstag, 02. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung von Stahlrädern der Typen RG 16445, RG 18245, RG 18425 und RG 19045, die bundesweit an Händler vom 18.10.2012 bis 30.10.2012 verkauft wurden. Es wurde festgestellt, dass die Festigkeit dieser Stahlräder nicht ausreichend ist und sich das Rad infolge eines Bruchs während der Fahrt vom Fahrzeug lösen kann...

[mehr...]
Erste Hilfe bei einem Unfall ist Pflicht
Donnerstag, 02. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Geschieht ein Unfall, gibt es eigentlich nur eine richtige Reaktion: Erste Hilfe leisten. Viele haben allerdings Angst, dabei etwas falsch zu machen. Doch für jeden Bürger ist es Pflicht, bei einem Unfall oder in einer Notsituation zu helfen. „Sonst gilt die Untätigkeit als unterlassene Hilfeleistung", ergänzt die D.A.S. Juristin mit Blick auf das Strafgesetzbuch (§ 323c StGB). Als Folge drohen eine Geldstrafe...

[mehr...]
Nach Reifenwechsel ist ein deutlicher Warnhinweis Pflicht!
Mittwoch, 01. Januar 2014 von AutoReporter
Picture

Hat eine Autowerkstatt die Räder eines Fahrzeugs ab- und wieder anmontiert, muss sie den Kunden deutlich daran erinnern, nach 50 bis 100 Kilometern die Radschrauben nachzuziehen. Wie die D.A.S. mitteilt, reicht nach einem Urteil des Landgerichts...

[mehr...]
AvD: Bei Feuerwerksschäden hilft nur die eigene Teilkasko-Versicherung
Montag, 30. Dezember 2013 von AutoReporter
Picture

"Prosit 2014" - doch für einige Autofahrer kann es am Neujahrstag wieder ein böses Erwachen geben. Silvesterraketen und -knaller werden an manchem parkenden Fahrzeug wieder bleibende Erinnerungen an die nächtliche „Geisteraustreibung" hinterlassen haben. Grundsätzlich erwarten die Versicherer, dass Autofahrer vorsorglich gegen Silvesterschäden handeln: Man sollte nicht dort parken...

[mehr...]
ADAC Staubilanz 2013: 830 000 Kilometer Stillstand in einem Jahr
Montag, 30. Dezember 2013 von AutoReporter
Picture

Auf deutschen Autobahnen gab es im Jahr 2013 rund 415 000 Staus mit einer Gesamtlänge von 830 000 Kilometer - so viel wie nie zuvor. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der ADAC Verkehrsdatenbank. Im Vorjahr hatte der Club noch 285 000 Staus mit einer Gesamtlänge von 595 000 Kilometern registriert. Grund für die deutliche statistische Erhöhung ist jedoch nicht ein sprunghaft...

[mehr...]
„Unsichtbar“ schützt vor Strafe nicht
Samstag, 28. Dezember 2013 von AutoReporter
Picture

Wenn es jetzt den Schnee übers Land treibt, dann fehlt manchem Autofahrer schnell der nötige Überblick. Scheibenwischer schaffen zwar den Durchblick, aber die dicken Schneeflocken verdecken Straßenmarkierungen, Wegweiser und...

[mehr...]
Prosit Neujahr!
Freitag, 27. Dezember 2013 von AutoReporter
Picture

Nächste Woche warten auch in Deutschland wieder Millionen von Menschen mit einem Glas Sekt in der Hand auf den Jahreswechsel. Auch die Mitarbeiter, Mitglieder und Freunde der Deutschen Verkehrswacht (DVW) und des Bunds gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.) sind hier keine Ausnahme und stoßen mit ihren Familien und Freunden auf ein gesundes Neues Jahr an...

[mehr...]
Destatis: Zahl der Verkehrstoten ging im Oktober um 7,2 % zurück
Freitag, 27. Dezember 2013 von AutoReporter
Picture

Nach vorläufigen Ergebnissen verloren 308 Menschen im Oktober 2013 auf deutschen Straßen ihr Leben. Das waren 24 Personen oder 7,2 % weniger als im Oktober 2012, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mit. Auch die Zahl der Verletzten ging gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,2 % auf etwa 33 200 zurück....

[mehr...]
NHTSA bestätigt die 5 Sterne Sicherheits-Bewertung für Tesla Model S
Freitag, 27. Dezember 2013 von AutoReporter
Picture

Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) hat das 5-Sterne-Sicherheit-Rating für das Tesla Model S in allen Kriterien für das Modell Jahr 2014 bestätigt. Die neuen Untersuchungen wurden nach den Vorfällen wo verschiedene Tesla Model S in Flammen aufgegangen waren durchgeführt.  Auch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat vor kurzem in einem Bericht über die Feuer-Zwischenfälle veröffentlicht und...

[mehr...]
AMS Umfrage: Binnen zwei Jahren fahren 85 % unfallfrei
Montag, 23. Dezember 2013 von AutoReporter
Picture

Fast jeder sechste auto motor und sport-Leser war im Laufe der vergangenen 24 Monate mit seinem Auto in einen Unfall verwickelt. Das ergab eine Online-Umfrage unter 1685 Teilnehmern im Portal meinungsbildner.net der Zeitschrift. Demnach fuhren 85 Prozent der Leser in den vergangenen zwei Jahren unfallfrei, ...

[mehr...]
Artikel-Gesamt: 1598