Verkehrsrecht: Unfall an Bushaltestelle - Hohe Mitschuld für Radfahrerin
Dienstag, 17. März 2015 von AutoReporter
Picture

Unfälle zwischen Radfahrern und Fußgängern können oft zu komplizierten Haftungsfragen führen. Wie die D.A.S. mitteilt, hat das Kammergericht Berlin einer Radfahrerin ein Mitverschulden von 80 Prozent angerechnet. Die Frau war auf dem Radweg an einer Bushaltestelle vorbeigefahren und...

[mehr...]
Ja zum Fahrradhelm – nein zur Helmpflicht
Dienstag, 17. März 2015 von AutoReporter
Picture

Seit dem BGH-Urteil vom Juni 2014 gibt es keine Zweifel mehr: Einem Radfahrer ohne Helm kann nicht automatisch eine Mitschuld an den Folgen eines Unfalls angelastet werden. Trotzdem empfiehlt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kindern, älteren Menschen und besonders ambitionierten Fahrern, beim Radeln einen Helm zu tragen. Die Entscheidung für...

[mehr...]
Notrufsystem eCall sorgt nach Unfall für schnelle Hilfe
Dienstag, 17. März 2015 von AutoReporter
Picture

eCall (emergency call) ist ein Notrufsystem, das nach einem Autounfall den Rettungsdienst informiert. Dies geschieht automatisch durch den Airbagsensor über das Mobilfunknetz. Die Leitstelle erhält dabei die Koordinaten des Unfallorts. Außerdem wird versucht, eine Telefonverbindung zwischen Unfallwagen und Notrufzentrale aufzubauen. Dazu wählt das...

[mehr...]
Damit der Spaß beim Radfahren nicht endet
Donnerstag, 12. März 2015 von AutoReporter
Picture

Vorbei die Zeiten, in denen allein Kondition darüber entschied, wer mit wem Radfahren ging. Dem Pedelec sei Dank: Heute können Trainierte und Untrainierte ganz entspannt miteinander radeln. Mittlerweile sind solche Räder aus dem Straßenverkehr nicht mehr wegzudenken...

[mehr...]
EU-Knöllchen werden ab Mai überall vollstreckt – Österreich vollstreckt schon ab 25 Euro
Donnerstag, 12. März 2015 von AutoReporter
Picture

Brüssel. Autofahrer, die sich im Ausland eine Knolle etwa wegen zu schnellen Fahrens eingehandelt haben, können nicht mehr darauf hoffen, in Deutschland verschont zu bleiben. Ab Mai werden Bußgeldbescheide in der EU flächendeckend vollstreckt. Darauf weist die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr in ihrer aktuellen Ausgabe hi...

[mehr...]
AvD: Was tun bei Schäden durch Schlaglöcher?
Mittwoch, 11. März 2015 von AutoReporter
Picture

Viele Straßen weisen nach dem Winter noch mehr Unebenheiten, Risse oder Schlaglöcher auf und müssen repariert werden. Bundesländer, deren Kommunen und Landkreise sind als Straßenbaulastträger für die Unterhaltung verantwortlich und als Verwaltung dafür zuständig, dass öffentliche Wege, Straßen und Plätze in verkehrssicherem Zustand sind...

[mehr...]
Fahrradversicherung: Wenn Raubritter den Pedalrittern ans Titan gehen...
Dienstag, 10. März 2015 von AutoReporter
Picture

Der Fahrradklau geht um. Alle paar Minuten langen Gauner zu. Aufs Jahr addieren sich über 300.000 geklaute Räder. Wie bei Autos schon länger gang und gäbe, verschwinden zunehmend teure Bikes auch „auf Bestellung...

[mehr...]
ADAC: Keine Gnade bei Drogenkonsum
Montag, 02. März 2015 von AutoReporter
Picture

Hohe Geldstrafen, Fahrverbot, Punkte in Flensburg und eine Eignungsuntersuchung (MPU) - das zieht der Konsum von Drogen nach sich, wenn ein Autofahrer damit erwischt wurde. Vielen ist aber unbekannt, dass diejenigen, deren Drogeneinnahme amtlich bekannt ist, auch dann ihren Führerschein riskieren, wenn sie nicht am Straßenverkehr teilgenommen haben. Darauf...

[mehr...]
DUH: Staat muss Spritverbrauchsangaben kontrollieren
Donnerstag, 26. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Seitdem der CO2-Ausstoß mit über die Höhe der Kfz-Steuer entscheidet, ist zu beobachten, dass Autohersteller immer unrealistischere Verbrauchswerte an die Zulassungsbehörden melden. Das belastet den Geldbeutel der Käufer, führt zu hohen Kfz-Steuerausfällen und untergräbt die Klimaschutzbemühungen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert deshalb von...

[mehr...]
Auto privat verliehen - wer kommt für den Schaden auf
Donnerstag, 26. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO: Das eigene Auto zu verleihen, kann für Fahrzeughalter teuer werden. Nämlich dann, wenn der Freund oder Bekannte damit einen Unfall baut. Zwar kommt die Kfz-Haftpflichtversicherung des Halters für den Schaden des Unfallgegners auf - unabhängig davon, wer das Auto bei dem Unfall gefahren hat. Aber: Nach einem Schaden...

[mehr...]
Warten heißt das Gebot der Stunde
Mittwoch, 25. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Wer ein fremdes Auto anfährt und nur einen Zettel hinterlässt, begeht Unfallflucht! Beim Ausparken passiert es: Ein Rucken, ein hässlich knirschendes Geräusch und schon hat der eigene Kotflügel die Seite des Autos auf dem Nebenparkplatz unsanft berührt. Achtung! Die HUK-COBURG warnt: Wer jetzt einfach zum Zettel greift, seine Adresse und Telefonnummer...

[mehr...]
Für Rehe ist eine Vollbremsung "erlaubt"
Dienstag, 24. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Überqueren wintertags zwei Rehe eine schneebedeckte Straße, so dass der Fahrer eines Pkw zu einer Vollbremsung gezwungen ist, um nicht mit den Tieren zusammenzustoßen, so hat seine Teilkaskoversicherung für den Schaden an seinem Wagen aufzukommen, der an einem Baum gelandet ist. Dies dann, wenn ihm nicht nachgewiesen werden kann, dass der Mann mit nicht...

[mehr...]
Wer haftet bei Schäden durch Demenzkranke?
Montag, 23. Februar 2015 von dpp
Picture

Hinweise zu Haftungs- und Versicherungsfragen von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe...

[mehr...]
Wert der gefälschten Autoteile aus China wird sich bis 2019 verdoppeln
Montag, 23. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Vor dem Hintergrund des wachsenden Autoabsatzes in China wird sich auch der Markt für gefälschte Ersatzteile mit einem derzeitigen Volumen von rund 40 Milliarden US Dollar bis 2019 verdoppeln. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des britischen Marktforschers Ipsos Business Consulting. Klaus Paur, Global Head of Ipsos Automotive: "In dem Maße, wie sich das Wachstum...

[mehr...]
Takata zu 14.000 US-Dollar Strafe verdonnert – pro Tag
Montag, 23. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Das ist saftig: Weil der Airbag-Hersteller bei der Aufklärung des Millionenrückrufs nur unzureichend mit den US-Behörden zusammenarbeitet, wurden die Japaner zu 14.000 US-Dollar Strafe verdonnert - pro Tag berichtet das Branchenblatt „Automobil Produktion"...

[mehr...]
GM-Zündschloss-Skandal: Jetzt 56 Todesopfer
Dienstag, 17. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Opferzahlen gestiegen: General Motors räumt mindestens 56 Todesfälle und 87 Verletzte wegen defekter Zündschlösser ein berichtet das Branchenblatt „Automobil Produktion". Das zeigt eine am Montag (Ortszeit) veröffentlichte Statistik des von GM beauftragten Anwalts Kenneth Feinberg...

[mehr...]
Mofas/Mopeds: Freie Fahrt nur mit blauen Kennzeichen
Dienstag, 17. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Mofas und Mopeds dürfen ab dem 1. März 2015 nur noch mit blauen Versicherungskennzeichen unterwegs sein. Die schwarzen Kennzeichen sind dann nicht mehr gültig. Wer dennoch weiter mit einem alten Kennzeichen fährt, verliert seinen Haftpflichtversicherungsschutz und macht sich zudem strafbar. Die neuen blauen Kennzeichen sind direkt bei den Kraftfahrtversicherern...

[mehr...]
Straßenverkehr: Sondervorschriften im Einsatzfall
Samstag, 14. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste haben im Einsatz freie Fahrt und sind von den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung weitgehend befreit - so steht es in der Straßenverkehrsordnung. Alle anderen Verkehrsteilnehmer haben den Weg...

[mehr...]
Karneval: Gefahr von Restalkohol wird stark unterschätzt
Samstag, 14. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Alkohol und Autofahren - dass das nicht zusammenpasst, wissen die meisten Menschen und weichen nach der Karnevalsfeier auf alternative Verkehrsmittel aus. Die Gefahr durch Restalkohol am darauf folgenden Morgen unterschätzen laut ADAC jedoch die meisten Autofahrer und setzen sich mit reinem Gewissen...

[mehr...]
Ladengeschäfte als Servicekanälen für den Online-Handel
Freitag, 13. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Aus Sicht der Konsumenten wird das stationäre Ladengeschäft in Zukunft auch dadurch eine wichtige Rolle spielen, dass es den Online-Handel durch wichtige Serviceleistungen ergänzt. Dies ergab eine Konsumentenbefragung des Marktforschungsinstituts Innofact, die im Rahmen des eBay-Projektes „Zukunft des Handels" durchgeführt wurde. Zu den wichtigsten...

[mehr...]
Wie funktioniert die elektronische Unterschrift?
Donnerstag, 12. Februar 2015 von dpp
Picture

Manche Versicherer bieten ihren Kunden mittlerweile die Möglichkeit, bestimmte Versicherungen papierlos zu beantragen. Dazu gehört zum Beispiel die Risikolebensversicherung der ERGO Direkt. Als ersten Schritt muss der Kunde dafür seine persönlichen Daten online auf der Webpage des Versicherers eingeben und die Gesundheitsfragen beantworten. Danach wird ein QR-Code...

[mehr...]
Vermeintlich legale Drogen sind ein Führerscheinproblem
Donnerstag, 12. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Sie haben Namen wie „Amazonas Vanilla" oder „Bonzai Summer Boost" und werden als Partypillen, Badesalze oder Kräutermischungen verkauft. Die sogenannten Legal Highs sind in der jugendlichen Partyszene bekannt. Durch exotische Namen und bunte Verpackungen, welche die Legal Highs nicht nach Drogen aussehen lassen, sollen das Betäubungs- und das...

[mehr...]
Autofahrer Tipps zu Karneval
Donnerstag, 12. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Wenn im Auto eine Prinzessin sitzt, ein Ninja Turtle an der Kasse bedient oder Batman mit dem Hund spazieren geht, weiß man: Es ist Karneval. Auch wenn jetzt fast alles erlaubt ist, im Straßenverkehr haben Jecken keine Narrenfreiheit. Benjamin Wenke, Experte von drivelog.de, dem Service-Portal für Autofahrer, weiß, was Autofahrer während der fünften Jahreszeit...

[mehr...]
Checkliste für den neuen Verbandskasten
Donnerstag, 12. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Spätestens jetzt sollten Autofahrer einen Blick auf den Verbandskasten werfen. Denn seit diesem Jahr gelten neue Vorschriften für Erste-Hilfe-Kits in Fahrzeugen. Vom Pflaster-Set bis zum Verbandsmaterial für Kinder: Die TÜV SÜD-Experten erklären, was laut der neuen Norm DIN 13164 in den Verbandskasten gehört...

[mehr...]
Online-Auktion: Abbruch wegen nachträglich erkanntem Defekt am Auto möglich
Dienstag, 10. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Das laufende Angebot eines Pkw bei eBay kann vom Verkäufer vorzeitig beendet werden, wenn er nachträglich feststellt, dass das Auto einen Defekt hat, der die Fahrtauglichkeit beeinflusst - etwa einen Schaden am Katalysator. Dies teilte die D.A.S. unter Hinweis auf ein Urteil des Landgerichts Heidelberg...

[mehr...]
„Ungeheuer” hinterm Steuer
Dienstag, 10. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Eine Verkleidung gehört zum Karneval bzw. Fasching einfach dazu. Hierbei gilt für viele Närrinnen und Narren das Motto: je ausgefallener, desto besser. Daher sieht man die meisten von ihnen u.a. in Piraten-, Cowboy-, Clowns- oder Teufelskostümen durch die "tollen Tage" ziehen. So schön und witzig der Mummenschanz auch ist, laut den Sicherheitsexperten vom „6. Sinn", muss hinterm...

[mehr...]
Was Mieter und Vermieter bei Eis und Schnee beachten sollten
Freitag, 06. Februar 2015 von dpp
Picture

Manch einer hatte ihn schon abgeschrieben. Doch der Winter hält in diesen Tagen mit Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schnee doch noch Einzug. Für Hausbesitzer aber auch für Mieter heißt dies aufpassen. Sie müssen zum Beispiel Gehwege vor dem Haus und der Wohnung von Schnee und Eis freihalten. Kommen sie dieser Pflicht nicht nach, müssen sie für...

[mehr...]
Helau! Alaaf! Munter und sicher durch die Karnevalszeit
Donnerstag, 05. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Die Weiberfastnacht am 12. Februar markiert für viele Jecken den Beginn der schönsten Jahreszeit. Wer sich Karneval ohne Alkohol nicht vorstellen kann, sollte auf das eigene Auto oder Fahrrad verzichten und auf Alternativen umsteigen...

[mehr...]
Sekundenschlaf am Steuer – eine tödliche Gefahr!
Dienstag, 03. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Fast jeder Autofahrer kennt die Situation: Auf eintönigen oder langen Fahrten werden die Augenlider schwer - ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Denn ein Sekundenschlaf von nur drei bis fünf Sekunden bedeutet beispielsweise bei Tempo 130 eine Blindfahrt von bis zu 180 Metern! Die Folgen sind nicht selten schwere Verkehrsunfälle. Was Autofahrer rund um den...

[mehr...]
Schnee und Eis: Abends den Wetterbericht hören – oder früher aufstehen
Dienstag, 03. Februar 2015 von AutoReporter
Picture

Schnee und Eis hat vielerorts Straßen wieder in Rutschbahnen verwandelt - man kommt oft nur im Schneckentempo voran. Natürlich betrifft er auch Busse, Straßen- oder Eisenbahnen. Was passiert, wenn ein Arbeitnehmer wegen solcher „Verkehrshindernisse" zu spät oder gar nicht am Arbeitsplatz erscheint...

[mehr...]
Knöllchen wegen eingeschneiter Windschutzscheibe?
Donnerstag, 22. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Auf Parkscheinen steht immer, dass man sie gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe legen soll. Aber wie ist es eigentlich bei Schneefall? Bekomme ich einen Strafzettel, wenn man den Schein wegen der Schneeschicht nicht sieht...

[mehr...]
Schadenersatz nach vertragswidriger Auslandsfahrt per Mietwagen
Dienstag, 20. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Gerade teure Mietwagen werden heute oft durch GPS überwacht. So kann die Autovermietung feststellen, wo sich das Fahrzeug gerade befindet - und ob es sich aus dem Bereich entfernt, in dem es der Fahrer laut Mietvertrag nutzen darf. Fahrzeugmieter sollten entsprechende Klauseln im Mietvertrag sehr ernst nehmen - denn bei unangemeldeten „Extratouren" ins Ausland können...

[mehr...]
ADAC rät ab, Treibstoff zu hamstern
Sonntag, 18. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Benzin und Diesel sind zurzeit so billig wie seit Jahren nicht mehr. Trotzdem sollte sich niemand verleiten lassen, Treibstoff zu hamstern. Der ADAC erklärt, was erlaubt ist und wie gefährlich die Sprit-Lagerung sein...

[mehr...]
Befreiung vom Winterdienst aus Altersgründen
Dienstag, 13. Januar 2015 von dpp
Picture

Kann ein Mieter aufgrund seines Alters nicht mehr zum morgendlichen Schneeschippen antreten, muss der Vermieter ihn von dieser Pflicht freistellen. Wie das Landgericht Köln nach Mitteilung der D.A.S. entschied, kann vom Mieter in diesem Fall auch nicht verlangt werden, dass er den Winterdienst durch einen bezahlten Dienstleister erledigen...

[mehr...]
Räumpflicht auch im Parkhaus
Mittwoch, 07. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Ein Parkhausbetreiber hat grundsätzlich Verkehrssicherungspflichten in seinem Parkhaus. Dies bedeutet aber nicht, dass er die Nutzer vor jeglicher möglichen Gefahr bewahren muss. Wie die D.A.S. unter Berufung auf ein Urteil des Landgerichts Dortmund mitteilt, haftet der Betreiber bei einem Sturz wegen Schneeglätte nicht, wenn er ausreichende Kontrollen und...

[mehr...]
Wenn Hustensaft Probleme schafft
Mittwoch, 07. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Während der kalten und nassen Jahreszeiten häufen sich die Fälle von Erkältungskrankheiten. Da man sich ja nicht bei jedem kleinen Schnupfen gleich krank ins Bett legen will und kann, greifen viele zu Medikamenten, welche die schlimmsten Symptome lindern sollen. Doch der Griff zu Pille, Spray oder Saft kann unangenehme Nebenwirkungen haben, wenn es anschließend hinters Steuer...

[mehr...]
Verärgerter Richter darf das Recht nicht beugen
Mittwoch, 07. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Ein Richter macht sich wegen "Rechtsbeugung" strafbar, wenn er "vorsätzlich falsch" Verkehrssünder freispricht, weil er sich darüber ärgert, dass in den Bußgeldakten immer wieder "Beweisurkunden wie Messprotokoll und Eichschein" fehlen. (Hier hatte das zur Folge, dass der Amtsrichter in zahlreichen Fällen Autofahrer, die wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen ein...

[mehr...]
Wer ohne Führerschein fährt und noch betrunken ist - erhält keine Erwerbsminderungsrente
Mittwoch, 07. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Das Hessische Landessozialgericht hat entschieden, dass ein Mann, der ohne Fahrerlaubnis und betrunken Auto fährt (hier mit 1,40 Promille), nicht nur strafrechtliche Konsequenzen zu befürchten hat. Auch kann eine Erwerbsminderungsrente verweigert werden. Im konkreten Fall war ein Mann betrunken mit seinem Auto in einen Erdhügel gefahren und hatte sich mehrere...

[mehr...]
Bei "Rot“ in Kreuzung einfahren ist schlimmer als bei "Rot" noch drin sein
Mittwoch, 07. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Fährt ein Autofahrer eindeutig bei "Rot" in eine Kreuzung ein und macht er auch keine Anstalten, den - bei "Grün" angefahrenen Querverkehr zu beachten, so haftet seine Kfz-Haftpflichtversicherung zu 100 Prozent für den angerichteten Schaden eines Crashs. Die Betriebsgefahr des Autos, mit dem er zusammengestoßen ist, reduziert sich solchen Fällen auf...

[mehr...]
Auch "unbeteiligter" Autofahrer kann wintertags für Schaden haften
Mittwoch, 07. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Gerät ein Pkw wintertags ins Schleudern und gerät er dabei auf die Gegenfahrbahn, wo er stehen bleibt, so kann er (beziehungsweise seine Kfz-Haftpflichtversicherung) zu einem Viertel an einem nachfolgenden Schadenfall "beteiligt" sein, wenn wegen seines Verhaltens ein anderer Autofahrer "in die Eisen steigen" muss und dabei ein - mit überhöhter Geschwindigkeit heran brausender -...

[mehr...]
Auch Fußgänger müssen am Zebrastreifen aufpassen
Montag, 05. Januar 2015 von AutoReporter
Picture

Sicherheitszone Ampel oder Zebrastreifen: Tragen Autofahrer bei Unfällen mit Passanten immer die alleinige Verantwortung? Davon ist laut einer Umfrage des Kfz-Direktversicherers R+V24 rund ein Drittel der Deutschen überzeugt...

[mehr...]
Diese Versicherungen leisten bei Schneeschäden am Haus
Montag, 05. Januar 2015 von dpp
Picture

Risse, Verformungen oder sogar Einstürze: Schnee und Eis können für Häuser zum Risiko werden. Wird der Schnee auf dem Dach zu schwer und beschädigt das Haus, kommt die Elementarschadenversicherung für den Schaden auf. Schneedruck gilt als sogenannte Naturgefahr und ist deshalb ausschließlich über die zusätzliche Elementardeckung versichert...

[mehr...]
Ist die Skiausrüstung in einer Dachbox versichert?
Mittwoch, 31. Dezember 2014 von AutoReporter
Picture

Wer seine Skiausrüstung auf dem Dach transportiert, sollte besonders vorsichtig sein. Denn dort sind Ski, Stöcke und Gepäck nach Informationen von Rolf Mertens, Versicherungsexperte von der ERGO in der Regel nicht versichert - auch nicht, wenn sie sich in einer abgeschlossenen Dachbox befinden! Der Grund: Die Dachbox ist zwar über die...

[mehr...]
Elektro-Kleintransporter mit Pkw-Führerschein fahren
Mittwoch, 31. Dezember 2014 von AutoReporter
Picture

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur will mit einer ab sofort geltenden Ausnahme-Verordnung einen Anreiz zum Kauf umweltfreundlicher Elektro-Kleintransporter schaffen. Danach ist es möglich, elektrisch betriebene Kleintransporter bis zu 4,25 t mit einem Pkw-Führerschein zu fahren. Das Gewicht der...

[mehr...]
Schnee und Eis halten Mieter und Vermieter in Atem
Dienstag, 30. Dezember 2014 von dpp
Picture

Schnee und Eis sind in Deutschland angekommen - und damit auch erhöhte Gefahren auch für Fußgänger. Der Volksmund sagt, dass „jeder vor seiner eigenen Haustür fegen soll". Wird dem gefolgt, dann wäre quasi überall gefegt und gestreut. Was ist jedoch, wenn das nicht geschehen ist und Fußgänger dem glatten Untergrund Tribut zollen mussten...

[mehr...]
Verschneite Verkehrsschilder bleiben gültig!
Dienstag, 30. Dezember 2014 von AutoReporter
Picture

Wenn es jetzt den Schnee übers Land treibt, dann fehlt manchem Autofahrer schnell der nötige Überblick. Scheibenwischer schaffen zwar den Durchblick, aber die dicken Schneeflocken verdecken Straßenmarkierungen, Wegweiser und Verkehrsschilder...

[mehr...]
ADAC: Weg frei für die Rettungsgasse!
Dienstag, 30. Dezember 2014 von AutoReporter
Picture

Nach einem Unfall sollten Hilfskräfte möglichst schnell an den Unfallort kommen. Behindern Autofahrer den Verkehr, müssen sie mit einer Anzeige rechnen...

[mehr...]
Oh Tannenbaum – wohin mit dir nach den Festtagen?
Montag, 29. Dezember 2014 von AutoReporter
Picture

Mehr als 29 Millionen Nadelbäume stehen jährlich zum Weihnachtsfest in deutschen Haushalten, so die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände. Doch am Ende der Weihnachtszeit haben die meisten von ihnen ihren Glanz verloren: Die warme Heizungsluft trocknet Äste und Zweige aus und am Boden sammeln sich die Nadelhaufen. Wohin dann mit dem Baum? Tipps...

[mehr...]
Böller können dem Auto-Blech kaum was anhaben
Montag, 29. Dezember 2014 von AutoReporter
Picture

Wohin mit dem Auto an Silvester? Garagen sind Mangelware in Schwabing, Kreuzberg oder auf der Sternschanze. Gerade da kracht's aber am heftigsten. Die gute Nachricht: Feuerwerkskörper hinterlassen kaum Spuren auf dem Lack. Tipps fürs Parken und Böllern...

[mehr...]
Silvesternacht - Unfälle und Schäden lassen sich einfach vermeiden
Sonntag, 28. Dezember 2014 von AutoReporter
Picture

Jedes Jahr passieren zahlreiche Unfälle in der Silvesternacht. Der Grund: Unvorsichtiges Hantieren mit Böllern und Raketen. Die Folge: Schlimme Verletzungen oder große und kleinere Brände. Trotz umfangreicher Warnungen registrieren die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer jedes Jahr zum Jahresende zwischen 11.000 und 12.000 zusätzliche...

[mehr...]
Artikel-Gesamt: 549