Los Angeles 2017: Lexus RX L mit dritter Sitzreihe

Picture

Der Lexus-Crossover RX wird ab 2018 auch mit dritter Sitzreihe lieferbar sein. Foto: TMDE/dpp-AutoReporter

Die Toyota-Edeltochter Lexus schreibt die Erfolgsgeschichte ihres Crossovers RX weiter. Um dem Modell noch mehr Attraktivität zu verleihen, präsentiert Lexus nun den brandneuen RX L mit einer dritten Sitzreihe. Seine Weltpremiere feiert er Ende November auf der Los Angeles Auto Show 2017. Der RX, der vor 20 Jahren den Siegeszug der Premium-Crossover einleitete, wird seine elegante Linienführung bewahren und gleichzeitig das Raumangebot erweitern. Damit bietet der RX L zwei zusätzliche Sitzplätze und mehr Gepäckraum.


Für Europa wird der RX L mit Hybridantrieb (RX 450hL) und in weiteren Märkten als Benziner (RX 350) erhältlich sein. (dpp-AutoReporter/wpr)