SEAT Arona mit erweitertem Motorenangebot

Picture

SEAT erweitert die Motorenpalette für den Arona um einen 150-PS-Benziner und einen 95-PS-Diesel. Foto: SEAT/dpp-AutoReporter

Fünf Wochen nach dem Verkaufsstart erweitert die SEAT das Motorenangebot des Arona. Der erste kompakte Crossover der spanischen VW-Tochter ist jetzt mit einem Vierzylinder-Ottomotor als 1.5-TSI-Evo mit 6-Gang-Schaltgetriebe und 110 kW/150 PS lieferbar. Die Version beschleunigt von 0 auf 100 km/h in acht Sekunden und soll sich bei sinniger Fahrweise mit 5,1 l/100 km zufrieden geben (CO₂ kombiniert: 115 g/km). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 205 km/h, die UPE beginnt bei 22.820 Euro.

 

Darüber hinaus ist der kompakte Crossover nun auch erstmals mit einem Dieselmotor im Angebot. Der SEAT Arona 1.6 TDI leistet 70 kW/95 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100 km, CO₂: 106 g/km und kostet ab 18.920 Euro. (dpp-AutoReporter/wpr)