Neuer Golf GTI Performance mit 245 PS bestellbar

Picture

Den VW Golf GTI gibt es in einer Performance-Variante zu 245 PS. Foto: VW/dpp-AutoReporter

Golf-GTI-Fans können ab sofort die neue ‚Performance‘-Variante mit 180 kW/245 PS ordern - wahlweise mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem neuen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Der starke Kompakte kombiniert souveräne Kraftentfaltung, straffe Fahrwerksabstimmung und eine geregelte Vorderachs-Differenzialsperre zum sportlichen Fahrerlebnis. Die Preise für den Golf GTI Performance starten ab 32.475 Euro.

Mit dem Update des Golf wurde auch die dynamischste Variante, der Golf GTI Performance, aufgefrischt. Mit 15 PS mehr Leistung als sein Vorgänger beschleunigt der Neue in 6,2 Sekunden auf 100 km/h. Die serienmäßige Vorderachs-Differenzialsperre bringt die Kraft - das maximale Drehmoment steigt um 20 auf 370 Nm - schlupfarm auf die Straße und erhöht beim Herausbeschleunigen aus Kurven das Querbeschleunigungspotential.

Der Golf GTI Performance differenziert sich im Exterieur durch das GTI-Logo auf den vorderen roten Bremssätteln, rote GTI-Schriftzüge an Front und Heck sowie durch größere innenbelüftete Scheibenbremsen (vorn 340 mm, hinten 310 mm) vom Golf GTI mit 169 kW/230 PS.

Der neue GTI Performance verfügt darüber hinaus über eine erweiterte Serienausstattung. Neben dem Active Info Display, dem neuen Radio ‚Composition Media‘ inkl. acht Lautsprechern und der automatischen Fahrlichtschaltung mit Tagfahrlicht hat der Golf GTI Performance auch automatisch abblendende Innenspiegel, einen Regensensor sowie eine Telefon- und USB-Schnittstelle serienmäßig an Bord. (dpp-AutoReporter/wpr)