Stadt - Land - Spaß: Bilstein-Fahrgefühl für VW Up, Škoda Citigo und SEAT Mii

Picture

Bilstein bietet fünf Fahrwerkslösungen für die Volkswagen-Konzerndrillinge an. Foto: Bilstein/dpp-AutoReporter

Das Trio VW Up, Škoda Citigo und SEAT Mii ist wie geschaffen für den Großstadt-Dschungel, macht aber auch auf kurvigen Landstraßen jede Menge Spaß. Ein gewichtiger Grund hierfür ist der kurze Radstand, der die Basis für ein Höchstmaß an Agilität legt - allerdings spielen auch Zustand und Qualität von Fahrwerk und Stoßdämpfern eine große Rolle. Bilstein bietet für die flinken Drillinge deshalb ein umfangreiches Portfolio an Serienersatz- und Performance-Produkten an.

Der Gasdruckstoßdämpfer Bilstein B4 (vorn á 98, hinten 59 Euro netto) steht für maximale Sicherheit durch hohe Leistungsreserven, eine konstante Dämpfkraft unter jeder Last sowie hohe Traktion und präzises Handling. Als ‚verbesserter Serienersatz‘ bietet der Bilstein B6 (129/76 € netto) optimale Performance und Komfort durch noch mehr Dämpfkraft. All diejenigen, die eine Tieferlegung mit Sportfedern anstreben, können zu den eingekürzten Hochleistungsdämpfern Bilstein B8 (netto 125/81 €) greifen. Er gibt Up, Citigo oder Mii dynamische Performance mit auf den Weg.

Als Rundum-Paket für sportlich orientierte Fahrer offeriert Bilstein das zusammen mit Federnhersteller Eibach im Fahrversuch abgestimmte B12 Komplettfahrwerk für 529 Euro ohne Mehrwertsteuer. Wird eine variable Höhenverstellung der Karosserie gewünscht, bietet das, auf modernster Motorsport-Technologie basierende, Bilstein B14 Gewindefahrwerk (netto 599 Euro) mit seinem eintragungsfähigen Verstellbereich von bis zu 20 Millimetern eine besonders erhöhte Flexibilität. (dpp-AutoReporter/wpr)