Lexus Marken-Erlebniswelt in Dubai

Picture

Auch in Dubai bietet 'Intersect by Lexus' Raum für Lifestyle. Foto: TMDE/dpp-AutoReporter

Der Name des neuen Raumkonzepts mit dem sich Lexus in Dubai präsentiert lautet Intersect by Lexus. Dort können Besucher die Premiummarke erleben, ohne sich hinter ein Lenkrad zu setzen. Es handelt sich dabei weder um ein traditionelles Autohaus noch um ein Geschäftskonzept. Vielmehr geht es um den Bezug zum städtischen Umfeld, den dort lebenden Menschen und zu Autos.

Die neue Lexus-Erlebniswelt befindet sich im Herzen des Dubai International Financial Center - dem kommerziellen Zentrum der Stadt. Es bietet eine entspannte, aber auch inspirierende Atmosphäre für Menschen, die sich für Design, Kunst, Mode, Kultur, Film, Musik und Technik interessieren.

Über zwei Etagen erleben Besucher Produkt-Präsentationen im kulturellen Kontext. Im Erdgeschoss gibt es eine Ausstellungsfläche, auf der Lexus Konzeptfahrzeuge und Kunstinstallationen gemeinsam präsentiert werden. Das obere Stockwerk bietet auf 172 Quadratmetern eine Lounge, ein Restaurant, eine Bibliothek und einen Verkaufsraum für Lifestyle-Artikel aus der Crafted for Lexus Kollektion - und soll Raum für Workshops, Ausstellungen und Veranstaltungen bieten. Im August 2013 wurde bereits der erste 'Intersect by Lexus'-Raum in Tokyo eröffnet und weitere werden weltweit noch hinzukommen-in New York laufen bereits die Planungen. (dpp-AutoReporter/sgr)